Sonntag, 11. März 2012

Biological Heart

Ich habe heute nur zwei Ready-Mades vorzustellen:
Für das erste T-Shirt habe ich ein menschliches Herz auf roten Stoff gestencilt und es als Applikation angenäht:

Das Motiv war nicht gerade einfach zu übertragen (vor allem das Schneiden der Schablone war mühsam) und in der Schule hat es jeder für eine Blume (!) oder einen Frosch (!?) gehalten...


Das zweite Oberteil ist zwar schon älter, aber ich mag es trotzdem herzeigen!


Kommentare:

  1. Die sind beide toll geworden! <3
    Ich habe auch schon mal überlegt, ein menschliches Herz auf irgendwelche Sachen zu machen (Ich mag sowas total gern *___*)

    Und bei weiß mit roten Herzen musste ich sofort an Emilie Autumn denken!^^

    AntwortenLöschen
  2. Danke, die Assoziation ist auch ein wenig beabsichtigt! ^^

    AntwortenLöschen
  3. Fiesheit! Wir haben ständig die gleichen Ideen, aber du bist einfach immer schneller als ich...
    der Nachteil an der vielzitierten Seelenverwandschaft.

    Aber: wunderschön geworden, und ich vergönn dir das natürlich von ganzem biologischen Herzen!

    AntwortenLöschen